Heinsberg-Waldenrath: Zuhörer hellauf begeistert

Heinsberg-Waldenrath: Zuhörer hellauf begeistert

Das Konzert „Midsummer night classics” des Jugendchors von St. Marien Geilenkirchen und vom Kammerchor der Jugendmusikschule Heinsberg, das jeweils in Geilenkirchen und in Waldenrath stattgefunden hat, erlebte eine Resonanz nach Maß.

Beide Male waren die Foren voll besetzt und die Zuhörer hellauf begeistert.

Das war in erster Linie dem angesehenen Leiter Bernd Godemann zu verdanken, der sich mit seiner bisherigen Arbeit schon einen guten Namen gemacht hat, und dem man absolut vertrauen kann.

Mutig und stürmisch greift er nach den Sternen, die für gewöhnlich Profis vorbehalten sind. Godemann holt das Letzte aus den Chören heraus und weiß sie über längere Perioden immer wieder zu motivieren. Schließlich nimmt er sich ein Jahr für die Vorbereitungen und probt intensiv bis zuletzt. Leistung hängt für ihn auch mit „Be-gaben” von außen zusammen. Wenn das doch wieder Allgemeingut würde. Dafür erhielten er und der Chor die größte Anerkennung.

Wovon das Herz voll ist, läuft der Mund über. Damit erklären sich die Überbordungen. Bis in die Haarspitzen waren die Beteiligten auf Draht.

Mehr von Aachener Zeitung