Wegberg: Zu viel getrunken: 19-Jährige verliert Kontrolle über ihr Auto

Wegberg: Zu viel getrunken: 19-Jährige verliert Kontrolle über ihr Auto

In der Nacht zum Samstag hat sich eine 19 Jahre alte Frau aus Wegberg mit ihrem Wagen überschlagen.

Laut Polizei wurden die junge Frau und ihre gleichaltrige Beifahrerin nur leicht verletzt, die Fahrerin habe aber unter Alkohohleinfluss gestanden.

Zu dem Unfall kam es um 3.45 Uhr auf der Landstraße 364, als die beiden Frauen aus Richtung Gerderhahn kommend in Richtung Tüschenbroich unterwegs waren und mit ihrem Wagen Fußgängern am Fahrbahnrand ausweichen wollten. Die Fahrerin verlor die Kontrolle und kam nach rechts von der Straße ab.

Dabei überschlug sich das Auto und blieb in einem angrenzenden Feld stehen. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden.

Mehr von Aachener Zeitung