1. Wirtschaft

Düsseldorf: Zahl der Insolvenzen in NRW gestiegen

Düsseldorf : Zahl der Insolvenzen in NRW gestiegen

Die Zahl der Insolvenzen von Unternehmen und Verbrauchern ist im ersten Quartal in Nordrhein-Westfalen gestiegen.

Bei den Amtsgerichten wurden 10.278 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eingereicht und damit 3,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte.

Die Forderungen der Gläubiger beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro. In den ersten drei Monaten 2011 waren es 1,6 Milliarden Euro. 3.003 Insolvenzen betrafen Unternehmen, 1,7 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Die Zahl der Privatinsolvenzen stieg um 2,3 Prozent auf 6.662.