1. Wirtschaft

Aachen: Wie man mit der Firma erfolgreich im Netz auftritt

Aachen : Wie man mit der Firma erfolgreich im Netz auftritt

Wer das Internet optimal für die Bewerbung und Bekanntmachung seines Unternehmens nutzen möchte, dem begegnen unweigerlich etliche Fragen: Wie funktionieren E-Mails als erfolgreiches Marketing-Instrument?

Welche Möglichkeiten bieten die Suchmaschinen im Internet für die Kundenakquise? Was kann Google Analytics als kostenloses Analyse-Werkzeug der Unternehmenswebsite leisten? Und wie lassen sich die Sozialen Medien Facebook, Twitter, Youtube und Co. für die Bekanntmachung der Firma nutzen?

All diese Fragen werden von kompetenten Fachleuten beim 2. HorizontWissen Expertentreff beantwortet, zu dem der Zeitungsverlag Aachen am Mittwoch, 21. Oktober im forum M der Mayerschen Buchhandlung (Buckkremerstraße 1-7) in Aachen einlädt.

Erfahrene Referenten

Newslettermarketing, Suchmaschinenmarketing, Google Analytics, Digitales Empfehlungsmarketing — vier erfahrene Referenten aus Online-Branche und Wirtschaft vermitteln in ihren Vorträgen praxisnah, verständlich und kompakt aufbereitetes Wissen, das unternehmerischen Mehrwert schafft. Dazu gibt es die Möglichkeit, den geschäftlichen Horizont zu erweitern und in der angenehmer Atmosphäre im forum M neue und spannende Kontakt zu knüpfen.

Newslettermarketing 2.0

Die E-Mail als effektives und günstiges Werkzeug für das Online-Marketing stellt Michael Keukert von der Aachener E-Commerce-Agentur AIXhibit AG vor. Der Marketing-Spezialist, der auch als Fachbuchautor tätig ist, stellt erfolgreiche Kampagnen, liefert Analysen, gibt handfeste Hinweise und erklärt die Grundzüge des E-Mail-Marketings — und wie es sich deutlich von Spam unterscheidet. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden Anregungen gegeben, die die Teilnehmer später selbst und vor allem erfolgsversprechend umsetzen können.

Suchmaschinenmarketing

In seinem Vortrag zeigt Guido Pelzer, Experte für Internetmarketing, Dozent und Autor von Videotrainings, welche Möglichkeiten Internetmarketing mit Hilfe von Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo und Co. bietet. Er erklärt, wie potenzielle Kunden über das Internet zu erreichen sind und welche Aspekte auf dem Weg dorthin wichtig sind. Außerdem gibt Pelzer Tipps für erste Gehversuche mit eigenen Suchmaschinen-Kampagnen — und wie man dabei gegenüber den Mitbewerbern punktet. Zusätzlich gibt es Hinweise, welche Fehler dabei unbedingt vermieden werden sollten. Google Analytics

Die Möglichkeiten von Google Analytics für die Auswertung von Unternehmenswebsites lernen die Teilnehmer durch Markus Vollmert

kennen. Der Experte für Web-Analysen, Buchautor und Gründer der Digital Marketing Agentur lunapark GmbH stellt die wichtigsten Features des Gratis-Tools und deren besonderen Vorteile vor, den Aufbau eines Kontos sowie Dimensionen und Messwerte. Anhand von Praxis-Beispielen wird vermittelt, wie man sich einen lohnenden Überblick über die Zahlen eines Online-Auftritts in Echtzeitanalyse verschaffen kann.

Digitales Empfehlungsmarketing

Seit dem Aufschwung der sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram und Youtube hat auch die „gute alte“ Empfehlung ihren Weg ins Internet gefunden. Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs zeigt, wie Facebook, Instagram oder Youtube für Ihr modernes Empfehlungsmarketing genutzt werden können. Als Geschäftsführerin der Digitalagentur Social Media Aachen und Fachbuchautorin von „Erfolgreiche PR im Social Web“ ist sie Expertin in den Bereichen digitales Marketing, PR und Kommunikation. Ihr Vortrag zeigt Plattformen, Potenziale und Strategien auf, die schließlich bei der Zielgruppe ankommen.