Düsseldorf: Weniger Fluggäste am Düsseldorfer Airport

Düsseldorf: Weniger Fluggäste am Düsseldorfer Airport

Am Flughafen Düsseldorf hat es 2009 weniger Passagiere gegeben als im Vorjahr. Wie der Airport am Donnerstag mitteilte, wurden im vergangenen Jahr rund 17,8 Millionen Fluggäste am drittgrößten deutschen Airport gezählt.

214.000 Flugzeuge starteten und landeten in diesem Zeitraum. Dies entspricht einem Rückgang von zwei Prozent bei den Passagierzahlen und 6,3 Prozent bei den Bewegungen.

„Diese Zahlen sind angesichts der Wirtschaftskrise ein hervorragendes Ergebnis und liegen weit über den branchenbezogenen Prognosen und den Zahlen vergleichbarer deutscher Flughäfen”, sagte Christoph Blume, Sprecher der Flughafengeschäftsführung.

Mehr von Aachener Zeitung