1. Wirtschaft

Düsseldorf: Umsatz in Region zumeist gesteigert

Düsseldorf : Umsatz in Region zumeist gesteigert

2005 haben die 645200 in Nordrhein-Westfalen ansässigen Unternehmen knapp 1,2 Billionen Euro umgesetzt. Das waren 4,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, berichtet das Landesamt für Statistik, Düsseldorf. Erfasst wurden (in der Umsatzsteuerstatistik) Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 17.500 Euro.

In der Region Aachen verlief die Erlös-Entwicklung unterschiedlich. In der Stadt Aachen setzten 10336 Unternehmen insgesamt 13,4 Milliarden Euro um - plus 4.0 Prozent. Im Kreis Aachen waren es 10,0 Milliarden (plus 1,6 Prozent) in 10014 Unternehmen.

Im Kreis Düren setzten brachten es 8527 Unternehmen auf Erlöse von fast 8,2 Milliarden Euro (plus 1,4 Prozent), im Kreis Heinsberg 8765 auf einen Umsatz von knapp 6,8 Milliarden Euro.

In einigen Kommunen waren die Umsätze 2005 rückläufig, so in Alsdorf, Baesweiler, Würselen, Aldenhoven, Langerwehe, Niederzier, Nörvenich, Erkelenz und Hückelhoven.

Spitzenreiter der Region mit einem Zuwachs von 26,4 Prozent war die Wirtschaft der Gemeinde Kreuzau, Schlusslicht Niederzier mit minus 20,0 Prozent.