1. Wirtschaft

Düsseldorf: „Tag des Ausbildungsplatzes” soll zusätzliche Lehrstellen bringen

Düsseldorf : „Tag des Ausbildungsplatzes” soll zusätzliche Lehrstellen bringen

Bei einem landesweiten „Tag des Ausbildungsplatzes” wollen die Agenturen für Arbeit am Montag in Nordrhein-Westfalen für zusätzliche Lehrstellen werben.

Unterstützung erhalten sie dabei eigenen Angaben zufolge von Prominenten. So werde sich Kabarettist Herbert Knebel am Nachmittag bei Essener Unternehmen für zusätzliche Ausbildungsplätze einsetzen.

In zahlreichen anderen Städten, darunter Bochum, Gelsenkirchen und Oberhausen, wollen die Oberbürgermeister für Stellen werben. In vielen Städten können Jugendliche und Unternehmen zudem über das Lokalradio ihre Stellengesuche oder -angebote loswerden.

Nach Angaben der Leiterin der NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Christiane Schönefeld, hat sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in diesem Jahr verbessert. Entspannt sei die Lage jedoch noch lange nicht. Aktuell suchten noch 67.800 Jugendliche in NRW eine Lehrstelle.