1. Wirtschaft

Brüssel: Steuerliche Einigung für Grenzgänger steht

Brüssel : Steuerliche Einigung für Grenzgänger steht

Nach einer bürokratischen Odyssee ohnegleichen ist das revidierte deutsch-belgische Doppelbesteuerungsabkommen seit Freitagabend endlich perfekt.

In Brüssel wurden die entsprechenden Ratifikationsurkunden ausgetauscht, so dass die Neuregelungen rechtzeitig zum 1. Januar 2004 in Kraft treten können.

Dann werden alle in Belgien ansässigen und in Deutschland tätigen Arbeitnehmer im deutschen Tätigkeitsstaat besteuert. Für die Betroffenen gilt es noch in diesem Monat den Papierkrieg in Form von Anträgen auf Erteilung der Grenzgängerbescheinigung (vergleichbar mit deutscher Lohnsteuerkarte) zu bewältigen.