1. Wirtschaft

Steuererklärung kostet 1036 Euro

Steuererklärung kostet 1036 Euro

Essen (an-o/lnw) - Jeden Deutschen kostet die jährliche Steuererklärung im Durchschnitt 1036 Euro.

Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin "DMEuro". gestern. Von diesem Betrag kassieren 357 Euro die Steuerberater, 16 Euro kostete den Steuerzahler das Informationsmaterial. Am ärgsten schlage aber die zeitliche Beanspruchung zu Buche.

Laut einer Studie des Rheinisch-Westfälischem Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen kostet die gesamte Steuerbürokratie die Deutschen jährlich insgesamt 15,5 Milliarden Euro. Dabei trägt der Staat den kleineren Teil, die Verwaltungskosten lagen im Jahr 1995 bei 5,3 Milliarden Euro. Mit 10,2 Milliarden Euro rund doppelt so teuer waren dagegen die Steuererklärungen - diese trägt allein der Steuerzahler.