1. Wirtschaft

Charleroi: Ryanair will weiter in Charleroi landen

Charleroi : Ryanair will weiter in Charleroi landen

Der irische Billigflieger Ryanair wird weiter in der belgischen Stadt Charleroi starten und landen.

Im Februar hatte die EU-Kommission Beihilfen der wallonischen Regionalregierung für unzulässig erklärt und die Rückzahkung von vier Millionen Euro angeordnet.

An Karfreitag erreichten jedoch Ryanair-Vorstandschef Michael O´Leary und der wallonische Verkehrsminister Serge Kubla einen vorläufigen Kompromiss.

Danach bleibt Ryanair zunächst für ein Jahr in der strukturschwachen Stadt, der Billigflieger muss weniger zurückzahlen und es werden neue Verhandlungen mit der EU angestrebt.