1. Wirtschaft

Düsseldorf: NRW-Wirtschaft tief in der Rezession

Düsseldorf : NRW-Wirtschaft tief in der Rezession

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft steckt tief in der Rezession.

Im ersten Halbjahr 2002 sei das Bruttoinlandsprodukt preisbereinigt um 0,4 Prozent geschrumpft, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Das größte Bundesland liegt damit deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von real minus 0,1 Prozent.

Nur Mecklenburg-Vorpommern (minus 1,6 Prozent), Brandenburg und Schleswig Holstein (jeweils minus 0,7 Prozent) sowie das Saarland (minus 0,6 Prozent) schnitten beim Bruttoinlandsprodukt schlechter als NRW ab.

Vor allem die Entwicklung im Produzierenden Gewerbe und in der Bauwirtschaft sei für die Entwicklung ausschlaggebend gewesen.