1. Wirtschaft

Düsseldorf: NRW-Konjunktur bleibt in Schwung

Düsseldorf : NRW-Konjunktur bleibt in Schwung

Nordrhein-Westfalen startet mit Schwung ins neue Jahr und ist inzwischen ein Wachstumstreiber in Deutschland. Das erklärte das NRW-Wirtschaftsministerium am Freitag in Düsseldorf.

Die Kapazitätsauslastung der Industrie lag im 3. Quartal bei 88 Prozent und damit deutlich über dem langjährigen Mittelwert von 83,5 Prozent. Bei Investitionsgüterherstellern stieg die Auslastung sogar auf 94 Prozent. Als Konsequenz investieren die Unternehmen kräftig in neue Kapazitäten.

Folge sei, so das Ministerium, die Beschäftigung spürbar gestiegen; die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag im Oktober um 127.000 über dem Vorjahr. Zugleich sinke die Arbeitslosigkeit weiter mit hohem Tempo. Beides stärke die Binnennachfrage.

Der Landesverband NRW des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) beurteilt die Aussichten 2008 „verhalten optimistisch”. „Die Auftragsbücher sind voll, die Kapazitätsauslastung ist hoch.”