1. Wirtschaft

Linnich: Linnich: Millionen für neue Drucklinie

Linnich : Linnich: Millionen für neue Drucklinie

Der Verpackungshersteller Gascogne Laminates Germany hat am Mittwoch an seinem Standort Linnich eine hochmoderne Druckanlage in Betrieb genommen.

Die sechs Millionen Euro teuere Investition dient nicht zuletzt dazu, das Linnicher Werk in dem hart umkämpften Markt der Verpackungsmittelherstellung für die Zukunft zu rüsten und somit auch die 140 Arbeitsplätze im Linnicher Werk zu sicher, betonte der General Manager der Gascogne Laminates, Philipp Lavaud.

Auf der neuen Anlage können im qualitativ hochwertigen Tiefdruckverfahren über maximal neun Walzen Papier- und Folienrollen bedruckt werden. Daraus werden später die Tüten und Verpackungen für Hersteller von Suppen, Soßen und Gewürzen, aber auch für die pharmazeutische Industrie geschnitten.