1. Wirtschaft

Aachen: IHK Aachen hält Beiträge 2004 stabil

Aachen : IHK Aachen hält Beiträge 2004 stabil

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen bittet trotz der angespannten Haushaltslage die Mitgliedsunternehmen nicht stärker zur Kasse.

Dies sagte IHK-Präsident Michael Wirtz bei der Verabschiedung des Etats 2004, der ein Volumen von 12,39 Millionen Euro hat und ohne Griff in die Rücklagen aufgestellt wurde.

Trotz der Sparpolitik, so Wirtz, sei es bisher gelungen, „Qualitätseinbußen oder Leistungseinschnitte bei den Kernaktivitäten der Kammer zu vermeiden”.