1. Wirtschaft

Aachen: Handwerkskammer Aachen blickt gen Osten

Aachen : Handwerkskammer Aachen blickt gen Osten

Die Osterweiterung der Europäischen Union eröffnet dem regionalen Handwerk große Chancen.

Das sagte Ralf W. Barkey, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Aachen, am Dienstag beim Besuch von Lehrlingen aus dem polnischen Opole (Oppeln) in Aachen. Die angehenden Metallbauer nehmen Teil an einem deutsch-polnischen Austausch, den die Metallbauer-Innung Aachen organisiert.

Gerade Mittelständler, so betonte Barkey, müssten sich schon jetzt Partner in Osteuropa suchen, um dem Wettbewerb gewachsen zu sein. Die Kooperation der Handwerkskammer Aachen mit Opole biete den Betrieben der Region in dieser Hinsicht gute Startbedingungen.

„In den Unternehmen existieren viele Ängste, wo keine Ängste sein müssten”, meint Martin Krings, Obermeister der Metallbauer-Innung. Dank des Kooperationsprojekts der Innung machten deutsche und polnische Fachbetriebe inzwischen gute Geschäfte.