1. Wirtschaft

Aachen: Hammer kauft Kölner Spedition

Aachen : Hammer kauft Kölner Spedition

Die Speditionsgruppe Hammer, Aachen, und die Schoeller Industrielogistik, Niederzier, haben den Sammelgut-Spediteur TLC, Köln, übernommen.

TLC, Tochter der mittelständischen Stückgut-Kooperation CargoLine, setzt mit 50 Mitarbeitern rund elf Millionen Euro um. Das Unternehmen bleibt in Köln und CargoLine-Franchise-Nehmer, teilten die beiden Geschäftsführer Wolfgang „Tim” Hammer und Harald Lindenlauf am Freitag mit.

Die international tätige Hammer-Gruppe kommt mit 780 Mitarbeitern auf 160 Millionen Euro. Schoeller beschäftigt in Niederzier und Eitorf 80 Mitarbeiter und setzt 15 Millionen um. CargoLine, so Hammer, sei ein „hervorragendes Netzwerk”, das 8,5 Millionen Sendungen im Jahr in Europa bewege und aus „namhaften Mittelständlern” bestehe.