1. Wirtschaft

Messe in Aachen: Euregio Wirtschaftsschau abgesagt

Messe in Aachen : Euregio Wirtschaftsschau abgesagt

Wegen des Verbots von Großveranstaltungen ist am Dienstag auch die 34. Euregio Wirtschaftsschau abgesagt worden. Die Messe hätte vom 13. bis 22. März in Aachen stattfinden sollen.

„Aufgrund der fortschreitenden Entwicklungen und Auswirkungen des Coronavirus folgen wir der behördlichen Anordnung, welche Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident, Armin Laschet, und der Gesundheitsminister, Karl-Josef Laumann, soeben in einer Pressekonferenz öffentlich gemacht haben“, gaben die Organisatoren der veranstaltenden Medienhaus Aachen Event bekannt.

Diese Anordnung werde „selbstverständlich und unverzüglich“ befolgt. Eine neue Terminierung werde im Jahr 2020 leider nicht mehr möglich sein.

(red)