1. Wirtschaft

Bonn: Einfachere Regeln sollen Wettbewerb auf Gasmarkt anfachen

Bonn : Einfachere Regeln sollen Wettbewerb auf Gasmarkt anfachen

Die Öffnung des deutschen Gasmarktes für neue Anbieter soll mit geringeren Einstiegshürden einen großen Schritt vorankommen.

Die Bundesnetzagentur hat die komplizierten Regeln für das Zusammenspiel von Gasnetzbetreibern und Lieferanten nach eigenen Angaben vom Donnerstag deutlich vereinfacht. So werde die Gasmenge künftig im Tages- statt im Stundentakt zwischen Gasnetzbetreibern und Lieferanten abgerechnet.

Verbrauchsschwankungen während eines Tages hätten damit auf die Kosten des Lieferanten keinen Einfluss mehr. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, sprach in einer Mitteilung seiner Behörde von einem weiteren „Meilenstein auf dem Weg zu einer wirksamen Öffnung des Gasmarktes für den Wettbewerb”.