1. Wirtschaft

Der "Aachener Karrieretag" bringt Unternehmen und Jobsuchende zusammen

Die Jobmesse in der Region : Der Weg zum Traumjob

In Corona-Zeiten erweist sich die Jobsuche oft als schwierig, denn vielfach haben Video-Calls den direkten Kontakt in der realen Welt ersetzt. Das Medienhaus Aachen zeigt, dass es auch anders geht.

Videokonferenzen können ein vertrauensvolles Gespräch, den direkten Kontakt nicht ersetzen. Das mussten nicht nur Unternehmen, Auszubildende und potenzielle Bewerber in den vergangenen Monaten der Pandemie leidvoll erfahren. Auch wenn unter die Corona-Krise noch kein Schlussstrich gezogen werden kann, so ist doch der Optimismus zurückgekehrt. Viele Unternehmen in der Region sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, mehr als 50 von ihnen aus dem Großraum Aachen stellen sich bei der achten Auflage der Messe „Aachener Karrieretag“ am kommenden Mittwoch, 25. August, im Eurogress Aachen vor. Wer seinen Traumjob sucht, ist dort richtig. Veranstaltet wird die Messe von kalaydo.de und dem Medienhaus Aachen.

„Dieses Kennenlernen, bei dem man ein Gefühl dafür entwickelt, ob man zueinander passt, ist ohne die Möglichkeit der realen Welt in gewisser Weise ein Blindflug. Mimik, Gestik, informelle Gespräche. All das ist auf dem Karrieretag wieder möglich“, sagt Jürgen Carduck, Leiter des Werbemarktes des Medienhauses Aachen.

Interessenten können sich direkt mit den Personalverantwortlichen über aktuelle Jobangebote und Einstiegsmöglichkeiten austauschen. Den ganzen Tag läuft zudem ein großes Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen. Da werden zum Beispiel Tipps gegeben, wie man sich in einem Vorstellungsgespräch präsentieren sollte, was beim Neustart 40 plus zu beachten ist oder wie man sich im Bewerbungsprozess am besten sichtbar machen kann. Kurzcoachings, Bewerbungsmappencheck und Bewerbungsfotoshooting runden das vielfältige Angebot ab. Für die Besucherinnen und Besucher der Messe ist das komplett kostenfrei. Alle Vakanzen der ausstellenden Unternehmen werden zudem auf Stellenanzeigen-Tafeln präsentiert.

Für den Besuch der Messe wird ein Ticket benötigt, dessen QR-Code vor Ort beim Einlass gescannt wird sowie ein Negativnachweis gemäß der 3G-Regel „Genesen, Geimpft oder Getestet“. Geöffnet ist die Messe von 10 bis 17 Uhr.

Weitere Infos gibt es hier: Karrieretag Aachen | 25. August 2021 | Eurogress