1. Wirtschaft

Conti: Werk Aachen nicht in Gefahr

Conti: Werk Aachen nicht in Gefahr

Nach dem beschlossenen Aus für die Pkw-Reifenproduktion im Stammwerk Hannover-Stöcken sind die anderen deutschen Continental-Werke für Pkw-Reifen, Aachen und Korbach/Hessen, nicht gefährdet.

Aachen und Korbach hätten höhere Kapazitäten, dort könnten Marktschwankungen mit den „normalen Möglichkeiten” der Produktionssteuerung aufgefangen werden, sagte ein Konzernsprecher am Dienstag.

In Aachen werden rund 1300 Mitarbeiter beschäftigt. Produziert werden High-Tech-Reifen wie etwa der pannensichere SSR.