1. Wirtschaft

Düsseldorf: Binkowska soll neuer Chef der NRW.Bank werden

Düsseldorf : Binkowska soll neuer Chef der NRW.Bank werden

Der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Köln-Bonn, Dietmar P. Binkowska, soll neuer Chef der NRW.Bank mit Sitz in Düsseldorf und Münster werden.

Der Präsidialausschuss der NRW.Bank empfahl am Freitagabend die Bestellung des 46-jährigen gebürtigen Wuppertalers auf Vorschlag von Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU). Binkowska sei ein Kandidat, der die Bank auf ihrem erfolgreichen Kurs weiterführen werde, sagte Thoben.

Der Verwaltungsrat der Bank soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt über die Bestellung des neuen Vorstandsvorsitzenden entscheiden.

Binkowska wird die Nachfolge von Ulrich Schröder antreten, der vom Vorstand der NRW.Bank auf den Chefsessel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wechselt. Die NRW.Bank ist mit einem Bilanzvolumen von 150 Milliarden Euro die größte deutsche Förderbank.

Die Köln-Bonner Sparkasse muss Binkowska, der erst im März 2007 den Vorstandsvorsitz der Sparkasse übernommen hatte, für die neue Aufgabe freigeben.