1. Wirtschaft

Düsseldorf: Baupreise in NRW erhöhten sich um 1,8 Prozent

Düsseldorf : Baupreise in NRW erhöhten sich um 1,8 Prozent

Die Baupreise für Wohngebäude in Nordrhein-Westfalen haben im August 2010 um 1,8 Prozent über dem Vorjahresmonat gelegen.

Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte, zogen die Preise für Rohbauarbeiten (+2,2 Prozent) unter anderem aufgrund höherer Kosten für Gerüstbau sowie Zimmer- und Holzbauarbeiten überdurchschnittlich an.

Die personalintensiveren Ausbauarbeiten legten gegenüber August 2009 um 1,5 Prozent zu. Gegenüber dem Vorjahr verteuerten sich die Preise für Bauleistungen im Straßenbau um 1,1 Prozent, während die Preise für Schönheitsreparaturen in Wohnungen binnen Jahresfrist um 1,0 Prozent anstiegen.