Weitere Tests: Auslieferung des e.Go Life verzögert sich weiter

Weitere Tests : Auslieferung des e.Go Life verzögert sich weiter

Der e.Go kommt nur zögerlich in Fahrt. Die Auslieferung der ersten Generation des e.Go Life erfolgt zunächst in kleineren Stückzahlen, als ursprünglich geplant.

Das Unternehmen teilte am Montag mit, es gehe davon aus, etwa 600 e.Go Life First Edition bis Ende des Jahres ausliefern zu können. Die Auslieferung der restlichen Fahrzeuge erfolge zeitnah Anfang nächsten Jahres. Bei der Auslieferung des ersten e.Go im Mai hieß es, die 3300 Vorbestellungen sollten in den nächsten Monaten den Kunden übergeben werden.

Das Unternehmen begründete die Verzögerungen mit „weiteren Tests, die zwar nicht verpflichtend durchgeführt werden müssen, sich jedoch als Standard etabliert haben“. Die meisten dieser Tests seien positiv verlaufen, dennoch seien Änderungen notwendig geworden, die noch mit Prototypenwerkzeugen in nur kleiner Stückzahl umgesetzt werden könnten. Auch die Zulieferer hätten ihre Vorrichtungen und Anlagen entsprechend anpassen müssen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung