1. Wirtschaft

Aachen: Aachener Bank sieht sich in der Erfolgsspur

Aachen : Aachener Bank sieht sich in der Erfolgsspur

Die Aachener Bank eG sieht sich auf Kurs. „Wir haben unseren stetigen Wachstumskurs mit einem Zuwachs von fast drei Prozent auf eine Bilanzsumme von 1,13 Milliarden Euro erneut fortgesetzt“, stellten die Vorstände Ulrich Meyer und Peter Jorias mit Blick auf die vorläufigen Zahlen für 2017 fest.

Mit fast 33 Millionen Euro Zins- und Provisionsüberschuss seien die Erwartungen erfüllt worden. Wachstumstreiber war erneut das Kreditgeschäft insbesondere mit Firmenkunden und in der privaten Baufinanzierung mit einem Zuwachs von 4,5 Prozent auf 720 Millionen Euro. Es seien Kredite in Höhe von 201 Millionen Euro bewilligt worden.

Die Kundeneinlagen wuchsen um 3,5 Prozent auf 931 Millionen Euro. „Wir rechnen mit einem Überschuss vor Steuern in Höhe von rund 9,7 Millionen Euro, an dem unsere rund 19.600 Mitglieder auch in diesem Jahr wieder über ihre Dividende angemessen beteiligt werden“, sagte Jorias.

(red)