Kreis Heinsberg: Wetterdienst warnt vor Unwetter im Kreis Heinsberg

Kreis Heinsberg: Wetterdienst warnt vor Unwetter im Kreis Heinsberg

Der Deutsche Wetterdienst hat vor Unwetter mit starkem Gewitter im Kreis Heinsberg gewarnt. Auch betroffen sind die Gebiete um Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Viersen und Kleve.

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegeln, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Auch Überflutungen von Kellern und Straßen sind möglich.

Die Warnung des DWD gilt bis 19 Uhr am Mittwochabend.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung