Selfkant-Saeffelen: Westzipfelschule: Mehrere Eichen werden gefällt

Selfkant-Saeffelen: Westzipfelschule: Mehrere Eichen werden gefällt

Sicherheitsgründe sind ausschlaggebend für eine Entscheidung, die niemand gerne trifft, die ab und zu aber getroffen werden muss: das Fällen von Bäumen. Diesmal geht es um mehrere Eichen in Saeffelen.

Im Gemeinderat gab die Gemeindeverwaltung bekannt, dass mit Beginn der Bauarbeiten an der Westzipfelschule in Saeffelen die Baumreihe mit großen und kleinen Bäumen entlang der Straße — und zwar zur Seite der Schule hin — abgeholzt wird, um dort einen reibungslosen Ablauf der Baumaßnahmen zu gewährleisten.

Alle Verantwortlichen und Experten im Rathaus betonten, die Sicherheit gehe vor. Aufgrund der Baumaßnahmen und der damit einhergehenden notwendigen Lagerung von Gerätschaften und Materialien bleibe keine andere Wahl. Nach Fertigstellung der Baumaßnahme sollen in diesem Bereich dann wieder neue Bäume gepflanzt werden.

Die Baumfällaktion sei mit dem Kreis Heinsberg als mit einzubeziehender Behörde abgesprochen, hieß es in der Sitzung des Gemeinderates.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung