Kreis Heinsberg: Wegberger Grundschülerinnen gewinnen Hallenfußballtitel

Kreis Heinsberg: Wegberger Grundschülerinnen gewinnen Hallenfußballtitel

In der Sporthalle der Don-Bosco-Schule in Oberbruch haben die Grundschülerinnen der Erich-Kästner-Schule Wegberg bei der dritten Hallenkreismeisterschaft im Mädchenfußball für Grundschulen triumphiert.

Im Finale siegte das Team von Lehrer Heinz-Leo von Dahlen gegen die KGS Myhl mit 4:0. Petra Hanßen vom Ausschuss für den Schulsport überreichte zusammen mit den Schiedsrichtern Hans Radünz und Theo Meissner die Pokale, lobte die Fairness und überreichte - neben Urkunden - auch Bälle an die Teams.

Alle Spielerinnen erhielten zudem ein T-Shirt und einen Sticker mit dem Logo der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland. Im kleinen Finale standen Johann-Holzapfel-Schule Doveren und Sonnerscheinschule Heinsberg. Heinsberg gewann mit 2:1 und wurde Dritter. Platz fünf ging an die Nikolausschule Breberen nach dem 3:2-Erfolg gegen die Schule der Begegnung Birgden.

Mehr von Aachener Zeitung