Erkelenz: Waldkindergarten in Erkelenz geplant

Erkelenz: Waldkindergarten in Erkelenz geplant

In Rickelrath und Doveren gibt es ihn schon: einen Waldkindergarten. Nun möchten engagierte Eltern auch in Erkelenz einen schaffen. Schon vor einigen Wochen taten sich sie sich deshalb zusammen und erarbeiteten Ideen und ein Konzept.

An der Spitze der Initiative steht Florian Kuß, zweifacher Vater aus Erkelenz, dessen ältester Sohn den Waldkindergarten in Doveren besucht. „Ich möchte, dass auch anderen Kindern diese spezielle und sehr individuelle Betreuung in der heimischen Natur zugute kommt.”

Der Bedarf sei da, hat Kuß herausgefunden. Die vielen Gespräche und der Verlauf der Vorbereitungen machen ihm Hoffnung, dass es bald auch in Erkelenz einen Waldkindergarten geben könnte. Um das Vorhaben umzusetzen, bedarf es aber auch einer offiziellen Elterninitiative in Form eines eingetragenen Vereins.

Die Vorbereitungen der offiziellen Vereinsgründung sind abgeschlossen, am Dienstag, 20 Januar, soll es soweit sein. Um 20 Uhr beginnt die Gründungsversammlung in der Oerather Mühle. Interessierte sind herzlich willkommen.

Mehr von Aachener Zeitung