Wassenberg: Wachsam sein gegenüber Rechtsextremen

Wassenberg: Wachsam sein gegenüber Rechtsextremen

„Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen” lautet der Titel einer Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung, die dank ideeller Unterstützung des Kreises Heinsberg noch bis zum 18. März im Oberstufengebäude der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg zu sehen ist.

Auf 15 großformatigen Ausstellungstafeln zeigt sie, welche Gefahr Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenrechte darstellt. Sie informiert über die verschiedenen Facetten von Rechtsextremismus mit einem speziellen Fokus auf den Entwicklungen in Nordrhein-Westfalen.

Mögliche Ursachen und Ausprägungen rechtsextremer Einstellung werden dargestellt. Zudem zeigt die Präsentation auf, welche Formen rechtsextremes Verhalten annehmen kann. 14 Schüler der Jahrgangsstufe 10 haben sich im Vorfeld in einem fünf Schulstunden umfassenden Workshop durch Mitarbeiter der Stiftung zu Ausstellungsführern ausbilden lassen und werden ihre Mitschüler ab Klasse 7 in den kommenden Wochen kompetent durch die Präsentation begleiten.