Erkelenz: Von großen Pophymnen über Rocksongs bis zu klassischen Arien

Erkelenz: Von großen Pophymnen über Rocksongs bis zu klassischen Arien

The Magic Tenors, diese Gentlemen erobern derzeit stimmgewaltig die Konzertsäle und begeistern dabei aufgrund ihrer musikalischen Vielfalt Alt und Jung gleichermaßen. Einen Auftritt in der Region haben die Tenöre am Donnerstag, 26. April, um 19 Uhr in der Erkelenzer Stadthalle.

The Magic Tenors sind der gelungene „Seitensprung” vom Opern- und Operettenfach in die Popwelt, welcher seine klassischen Wurzeln jedoch nicht vergisst. Acht junge Künstler entfachen ein Feuerwerk sprühender Lebenslust, begleitet von einem brillanten Bühnen-Sound.

Sie präsentieren dabei große Pophymnen und bekannte Rocksongs ebenso wie klassische Arien. Diese Show überzeugt laut Veranstalter auf hohem Niveau mit mitreißender Musik, kurzweiligen Moderationen und einem hohen Spaßfaktor. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

Mehr von Aachener Zeitung