Heinsberg: Vier Deutsche Meister aus Heinsberg

Heinsberg: Vier Deutsche Meister aus Heinsberg

Bei der Deutschen Kampfkunstmeisterschaft der United Martial Arts Academy in Mönchengladbach setzte sich der Shaolin Combat Grenzland beeindruckend in Szene. Wettbewerbe aus sämtlichen Facetten des Budo- Sports standen in verschiedenen Wettkampfkategorien auf dem Programm.

Und in fast allen Kategorien wurden vordere Plätze erkämpft. Die Kategorie der Formen mit Waffe dominierte der Shaolin Combat Grenzland sogar und belegte erfolgreich die Plätze eins bis drei.

Erfolgreichster Starter war Manuel Keks, der in der Kategorie Waffenform gewann und in den Hardstyleformen (Meistergrade) und der Selbstverteidigung Zweiter wurde.

Weitere erste Plätze gingen an Victor Stolz im Freestyle, Markus Karduck im Freikampf (bis 73 kg) und Stefan Backes in den Hardstyleformen (Schülergrade).

Stefan Backes erreichte noch den dritten Platz bei den Waffenformen. Den zweiten Platz in dieser Kategorie sicherte sich souverän Denise Sapper.

Zweiter wurde Markus Maybaum im Freikampf (bis 83 kg). Komplettiert wird das hervorragende Gesamtergebnis von Stefan Raemaekers mit Platz drei in den Hardstyleformen (Meistergrade).