Auf der Eifelroute: Vicht wird komplett für den Verkehr gesperrt

Auf der Eifelroute : Vicht wird komplett für den Verkehr gesperrt

Zur bestehenden Sperrung der Jägerhausstraße (L24) in Zweifall kommt am Montag eine weitere Vollsperrung der L238 in Vicht hinzu.

Wie der Aachener Verkehrsverbund AVV am Donnerstag um 17.15 Uhr twitterte, wird in Vicht die Eifelstraße (L238) ab Montag, 16. Mai, komplett für den Verkehr gesperrt. Der AVV kündigte umfangreiche Einschränkungen und Umleitungen im Linienbusverkehr ab 8 Uhr an.

Wie das ausführende Tiefbauunternehmen auf Anfrage unserer Zeitung berichtet, betrifft die Sperrung den Abschnitt der Eifelstraße zwischen der Tankstelle am südlichen Ortseingang bis zur Einmündung der Fischbachstraße in Richtung Mausbach/Schevenhütte. Die Fischbachstraße ist nur vom Ortskern Vicht aus befahrbar.

Die Dauer der Sperrung wird mit voraussichtlich einer Woche, falls es keine unerwarteten Komplikationen gibt, angegeben. Für den Individualverkehr soll eine umfangreiche Umleitung ausgeschildert werden.

Aufgrund der Arbeiten von Versorgungsträgern und Landesbetrieb an der Hasselbachbrücke in Zweifall ist die Jägerhausstraße (L24) in Richtung Raffelsbrand bereits komplett gesperrt. Umgeleitet wird deshalb auch der Verkehr auf der L238 (Werk-/Mulartshütter-/Zweifaller Straße) offiziell bereits ab Mulartshütte über Venwegen.

Für die Sperrung der Eifelstraße vermeldet die Aseag, eine Abbindung Zweifalls vom Nahverkehr mit Ausnahme der nach Breinig verkehrenden Linie 58: Zweifall kann während der Sperrung nur noch von den Verstärkerbussen nach Vossenack angefahren werden, die in Zweifall auch nur die Haltestellen Brücke und Kirche bedienen können. Die Fahrten der Linien 8, 42 und V in Fahrtrichtung Zweifall enden in Vicht an der Haltestelle Kirche, von wo es auch wieder nach Stolberg zurückgeht. Die Linie V nach Vossenack setzt an Vicht Kirche ein und fährt über Nachtigällchen, Breinig, Frackersberg nach Zweifall Brücke bzw. umgekehrt. Die Haltestellen zwischen Vicht Fischbachstraße und Zweifall Solchbachtal werden für die Linien 8 und 42 sowie für die Linie V die Stationen Zweifall Sägewerk, Vicht Jägersfahrt, Fischbachstraße und Alt Breinig ersatzlos aufgehoben.

(-jül-)