Staedteregion: Verwaltungen in der Städteregion haben guten Nachwuchs ausgebildet

Staedteregion: Verwaltungen in der Städteregion haben guten Nachwuchs ausgebildet

In seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender der Verbandsversammlung des Studieninstituts für kommunale Verwaltung Aachen und Abteilungsleiter der Schulabteilung Städteregion hat Dezernent Axel Hartmann 17 Auszubildenden ihr Abschlusszeugnis als Verwaltungsfachangestellte überreicht.

„Sie alle gehören zu einem sehr guten Jahrgang und sind ein wichtiger Baustein für die Zukunft der Verwaltungen in der Städteregion. Sie können auf das Erreichte stolz sein. Sie alle haben Ihren angestrebten Abschluss erreicht, und Ihre Leistungen sind zudem durch die Bank aller Ehren wert,“ sagte Hartmann. Den besten Notendurchschnitt hat Susanne Wieland von der Verwaltung der Städteregion mit 13,8 von 15 möglichen Punkten erreicht.

Die Abschlussprüfung bestanden haben: Christina Dargel, Gabriel Heinrichs, Lisa Hillemacher, Sebastian Jansen, Thomas Küchmeister, Anna Pavlovic, Julia Scheer und Susanne Wieland (alle Städteregion), Julian Bergs und Marius Schultheis (Stadt Alsdorf), Fabio Grimmen und Yannik Kroppenberg (Stadt Herzogenrath), Nicole Keßel und Mara Schillings (Stadt Stolberg), Markus Plum (Stadt Baesweiler), Julia Kim Meyer (Gemeinde Roetgen) und Marcel Dahmen (Stadt Würselen).