Städteregion: Verstärkte Alkoholkontrollen während den „tollen Tagen”

Städteregion: Verstärkte Alkoholkontrollen während den „tollen Tagen”

Die Polizei wird während der „tollen Tage” in der Städteregion wieder vermehrt Alkoholkontrollen durchführen.

Bei stichprobenartigen Kontrollen im vergangenen Jahr hatten die Ordnungshüter über die Karnevalstage insgesamt 15 Autofahrer mit Alkohol am Steuer erwischt.

Acht mal waren die Promillewerte so hoch, dass die Führerscheine sofort einkassiert wurden. Karneval ist für die Polizei die einsatzstärkste Zeit im Jahr. Das Einsatzaufkommen ist bis zu drei Mal höher als an normalen Tagen.

Streit, Schlägereien, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Ruhestörungen sind oftmals die Folge, wenn hoher Alkoholkonsum - vor allem bei einzelnen Jugendlichen und auch Kindern - die Gewaltbereitschaft steigen lässt.

Die Polizei wird ihr Personal an Karneval deutlich aufstocken.

Mehr von Aachener Zeitung