Linnich: Unfall mit zwei Schwerverletzten

Linnich: Unfall mit zwei Schwerverletzten

Bei einem Unfall in Gevenich sind am Freitag eine Autofahrerin und ein Kradfahrer schwer verletzt worden.

Laut Polizeibericht fuhr die 19-jährige Frau aus Linnich im Auto auf der Tränkgasse in Gevenich, um von dort nach links auf die Landstraße in Richtung Hottorf abzubiegen. Zur gleichen Zeit war ein 49-jähriger Mann aus Jülich mit seinem Krad auf der Landstraße aus Hottorf in Richtung Kiffelberger Kreisverkehr unterwegs.

Die 19-Jährige übersah den von links herannahenden Kradfahrer und bog auf die Landstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert. Er und auch die Autofahrerin wurden schwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung