Kreis Heinsberg: Unfälle im Kreis Heinsberg: Zwei Schwerverletzte

Kreis Heinsberg: Unfälle im Kreis Heinsberg: Zwei Schwerverletzte

Bei Unfällen im Kreis Heinsberg sind am Freitag zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 77-Jähriger stürzte auf seinem Elektrofahrrad, ein 54-jähriger Motorradfahrer wurde von einem Autofahrer übersehen.

Nach Angaben der Polizei versuchte der 54-jährige Motorradfahrer aus Heinsberg gegen 13.20 Uhr, die Schafhausener Straße zu überqueren. Dabei übersah ein 75-jähriger Autofahrer den Mann. Der 54-Jährige stürzte beim Abbremsen und rutschte in den Wagen. Dabei wurde er schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine Stunde später, gegen 14.20 Uhr, war der 77-Jährige auf der Aachener Straße in Übach-Palenberg unterwegs. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Mann zu Fall. Er verletzte sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung