Städteregion: Über 100 Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern

Städteregion: Über 100 Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern

Wieder versuchen in der Region angebliche Microsoft-Mitarbeiter Menschen übers Ohr zu hauen. Am Donnerstag und am Freitag erhielten über hundert Menschen Anrufe von den englisch sprechenden Männern und Frauen.

Wie die Aachener Polizei mitteilt, gaben die Betrüger wieder an, sie seien von Microsoft und der Computer des Angerufenen sei von Viren befallen. Auf die Masche reingefallen ist nach den Erkenntnissen der Beamten am Donnerstag und Freitag bislang niemand. Viele der Angerufenen, vor allem Senioren, haben nach eigenen Angaben gar keinen Computer.

Bereis am 10. November informierte die Polizei über die vermeintlichen Service-Anrufe, wieder rät sie: „Sofort auflegen! Nicht zurückrufen! An Freunde und Bekannte weitersagen!“

(red/pol)