Kreis Düren: Trauer um Hubert Dreesen

Kreis Düren: Trauer um Hubert Dreesen

Der Fußballkreis Düren trauert um Rolf-Hubert Dreesen. Der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses starb am Montag im Alter von 62 Jahren.

„Wir bedauern den Tod eines engagierten Sportkameraden, der mit Leib und Seele für die Vereine da war”, teilte Kreisvorsitzender Manfred Schultze mit.

Seine ehrenamtliche Laufbahn begann Dreesen zu Beginn der 80er Jahre bei Germania Binsfeld als Betreuer. Jugendgeschäftsführer, Jugendleiter und Vorsitzender waren hier seine späteren Aufgaben. 1989 berief ihn der Fußballkreis als Beisitzer und Staffelleiter in den Kreisjugendausschuss, dessen Vorsitz er seit 2001 inne hatte.

„Wir verlieren eine aufrichtige, geradlinige, sympathische und vor allen Dingen humorvolle Persönlichkeit”, betonte Schultze. „Der Tod unseres liebenswerten und treuen Freundes ist ein großer Verlust für uns alle.” Das tiefe Mitgefühl gelte seiner Familie.

Mehr von Aachener Zeitung