1. Themen

Ulla Schmidt: Aktuelle Informationen

Ulla Schmidt: Aktuelle Informationen (Foto: dpa/Wolfgang Kumm)

Ulla Schmidt

Ulla Schmidt ist eine deutsche SPD-Politikerin aus Aachen. Von 2001 bis 2009 war Schmidt Bundesministerin für Gesundheit und von 2013 bis 2017 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Sie war acht Jahre und neun Monate lang Bundesministerin für Gesundheit. Das ist die bisher längste Amtszeit in diesem Ministerium.

2018 wurde sie mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Für ihren „jahrzehntelangen Einsatz für Menschen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind“, hieß es bei der Verleihung des Preises. Schmidt hat sich tatsächlich sehr stark in der Lebenshilfe engagiert. So ist sie seit 2012 Vorsitzende der „Bundesvereinigung Lebenshilfe“ und auch die „Aktion Mensch“ erhält große Unterstützung der ehemaligen Bundesministerin.

Anfang Januar 2021 setzte sich Ulla Schmidt auch für eine Aachener Rollstuhlfahrerin ein, der unerwartet der kostenlose Behindertenfahrdienst gestrichen wurde. Schmidt forderte eine Härtefallregelung.