1. Themen

Kreis Düren: Aufgaben, Entstehung und Struktur

Kreis Düren: Aufgaben, Entstehung und Struktur (Foto: Guido Jansen)

Kreis Düren

Der Kreis Düren gehört zum Regierungsbezirk Köln und liegt zwischen Aachen und Köln. Er umfasst die Städte Düren, Heimbach, Jülich, Linnich und Nideggen sowie die Gemeinden Aldenhoven, Hürtgenwald, Inden, Kreuzau, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Nörvenich, Titz und Vettweiß. Insgesamt hat der Kreis Düren rund 270.000 Einwohner.

Seit 1999 ist Wolfgang Spelthahn (CDU) Landrat des Kreises Düren. Das Forschungszentrum Jülich gehört zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland und genießt international hohe Anerkennung.

Hier gibt es aktuelle Nachrichten und Informationen rund um den Kreis Düren.