Hückelhoven: Taxi schleift Fahrgast mit: Mann schwer verletzt

Hückelhoven: Taxi schleift Fahrgast mit: Mann schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen ist es in Hilfarth auf der Eichenstraße zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein 30-Jähriger aus Hückelhoven schwer verletzt.

Ein 63-jähriger Taxi-Fahrer war losgefahren, obwohl sich der 30-jährige Mann noch an der B-Säule des Fahrzeuges festhielt. Das Unfallopfer wurde über 50 Meter mitgeschleift und blieb schließlich auf der Tannenstrasse liegen.

Der Fahrer hatte anscheinend von dem Vorgang nichts mitbekommen und fuhr weiter. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Linnich gebracht.