Hückelhoven: Tag der offenen Moschee

Hückelhoven: Tag der offenen Moschee

Die Mitbürger islamischen Glaubens in Hückelhoven laden für am Samstag, 3. Oktober, zum „Tag der offenen Moschee” ein. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Moscheen - ein fester Teil der Gesellschaft.

60 Jahre Bundesrepublik und seine Muslime”. Die türkisch-islamische Gemeinde Hückelhoven (DITIB) lädt von 10 bis 19 Uhr in ihr Gebetshaus an der Hilfarther Straße 49a; der Integrations- und Bildungsverein (VIKZ) in Hückelhoven von 11 bis 18 Uhr in die Moschee an der Ludovicistraße. Führungen finden dort zu jeder vollen Stunde statt.

Mehr von Aachener Zeitung