1. Sport

Aachen: Weltelite springt wieder auf dem Katschhof

Aachen : Weltelite springt wieder auf dem Katschhof

Es dauert noch 100 Tage, dann gibt sich die Weltelite auf dem Aachener Katschhof wieder den Stab in die Hand. Das dritte NetCologne-Domspringen findet am 19. September statt, und neben den deutschen Top-Springern um Tim Lobinger, Lars Börgeling und Danny Ecker haben auch internationale Größen wie Ex-Weltmeister Rens Blom und US-Höhenflieger Jeff Hartwig bereits zugesagt.

Schließlich, so hoffen die Veranstalter Michael Leers von Alemannia und Michael Mronz von der Kölner Agentur MMP, soll der Katschhof-Rekord von 5,72 Metern gebrochen werden. Leers: „Wir wollen in diesem Jahr den Weltranglisten-Ersten in Aachen haben.” Der Eintritt bleibt frei.