1. Sport
  2. Volleyball

Aachen: Tessa Polder spielt ein weiteres Jahr für die „Ladies in Black“

Aachen : Tessa Polder spielt ein weiteres Jahr für die „Ladies in Black“

Der Kader der Bundesliga-Volleyballerinnen der „Ladies in Black“ Aachen für die kommende Saison nimmt weiter Form an: Mittelblockerin Tessa Polder verlängerte ihren Vertrag um ein Jahr.

saD agb edr nViere am tMhtwoci .entnkab eDi asgrsfhkaaeluct eJ,9g-ähi1r eid chsi ni erd eaeuanblegfn isaSno mti siydmneachn utLgsneein wolosh im lckBo asl cuah im frignfA reih gueNmnorini rfü dei ildhinceendärse nmntacshlaaNfianot iternved ath, tsi trbeesi eid shstece ein,erpSli dei irhne Vaergtr vgeltnärer ta.h

iBteers vor Tasse Pldore henab Nocile deOu isiLthukut g()nrffAi, ncizeMeK mAasd ,fifgn(A)r Aann nloisywkaaKa kt)b(,eilMcolt rtsineK iKnp eibLar)( dun eukaFr huusNae (gDan)liao dei tneegobA red Vcatolwnrtnihere red eLiads in alkcB caAnhe onamenm.neg