1. Sport
  2. Volleyball
  3. Powervolleys

Spiel gegen Frankfurt: Corona-bedingte Spielabsage

Spiel gegen Frankfurt : Corona-bedingte Spielabsage

Die für Samstag angesetzte Partie der Powervolleys muss verschoben werden. Das Spiel gegen die United Volleys Frankfurt kann wegen Corona-Fällen nicht stattfinden.

Die für Samstag, 5. März, angesetzte Partie zwischen den United Volleys Frankfurt und den SWD Powervolleys Düren wurde wegen Corona-Fällen offiziell von der Spielleitung der Volleyball Bundesliga abgesagt.

Der Grund dafür ist, dass im Rahmen von routinemäßigen Tests positive COVID-19-Ergebnisse im Dürener Team festgestellt wurden und somit nicht ausreichend Spieler auf der Mannschaftsmeldeliste stehen. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

(red)