1. Sport
  2. Volleyball

Düren: Mirko Culic gewinnt zum dritten Mal gegen Evivo

Düren : Mirko Culic gewinnt zum dritten Mal gegen Evivo

Zwei Meisterschaftsspiele hat Trainer Mirko Culic in der vergangenen Saison nach seinem Wechsel von Evivo Düren zu den Netzhoppers aus Königs Wusterhausen gegen seinen alten Verein bestritten. Beide Partien gewannen Culic und die Ostdeutschen.

Es rwa l:kar Eien dretti gNlredeeia negeg ned natle oChca amk üfr dei llarlgVoasBydeelbnue-il nvo der Rur am amsgaSt ncith in eargF. coDh die Rcheenva ganegl innhe nhi.ct eiS isenkarets hcna 231 Mtinenu lgeereaNid umNmer 3 geeng edn lanet acCo:h :32 :,025(2 23,25: 5,20:2 ,6:215 85:.)1 rwaZ ggienn dei csnawthztseecghäre arlylleVbloe sau edm tWnees mi esOnt erd epiulRbk :21 anhc ntSezä in toFnr, dhoc adnn aehbrcn sie mi eteirvn aStz chna enier ügrhun180:-F ne.i Die barsetegG teatnh fua sefltgtaaaFhlurc gt.metlusle rüensD nAhnmae k.caeetwl dUn edi tabeegsrG nsiptlee ishc in neein ahnwre luhblVryalsoacel. mI edhsnteeencnid eabirekT agl eüDnr clnhsel 27: cüzur,k velrro :518 end fnentfü zSta und tdiam dsa o.vSvEielip ieswt nnu 6:6 Pnuekt fua dnu etigl ineerhiwt ufa emd tsnhesec tlaP,z veir kPetnu thinre nde rNzpeesphot.