Aachen: Laura Weihenmaier spielt künftig für Nawaro Straubing

Aachen: Laura Weihenmaier spielt künftig für Nawaro Straubing

Nur zwei Tage, nachdem die „Ladies in Black“ Aachen die Vertragsauflösung mit der bisherigen Kapitänin Laura Weihenmaier bekanntgaben, hat die Außenangreiferin einen neuen Verein in der Volleyball-Bundesliga gefunden.

<

p class="text">

Aufsteiger Nawaro Straubing hat sich nach Informationen unserer Zeitung die Dienste der 24-Jährigen gesichert. Ein Wiedersehen wird es in der laufenden Spielzeit also nicht mehr geben, da die „Ladies“ bereits zweimal gegen Straubing angetreten sind.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung