Aachen: „Ladies in Black“: Erfolgsserie geht weiter

Aachen: „Ladies in Black“: Erfolgsserie geht weiter

Die Erfolgsserie geht weiter: Die „Ladies in Black“ Aachen feierten in der Volleyball-Bundesliga ihren dritten Sieg im dritten Spiel. Mit 3:1 (25:19, 22:25, 25:20, 25:19) wurden die bislang ebenfalls ungeschlagenen Roten Raben Vilsbiburg besiegt.

„Die Mannschaft hat einen riesigen Kampfgeist“, lobte Aachens Trainer Marek Rojko seine junge Mannschaft, die nach dem verlorenen zweiten Satz wieder zurück in die Partie fand und nichts mehr anbrennen ließ.

Zuspielerin Britt Bongaerts setzte bei ihre Heimpremiere Akzente und die beiden außenangreiferinnen Dora Grozer und Laura Weihenmaier gut in Szene.

(Rom)