Kommentiert: Der Liga droht die Rolle rückwärts

Kommentiert: Der Liga droht die Rolle rückwärts

Der Masterplan, den sich die Volleyball-Bundesliga verordnet hat, ist ein ehrgeiziges Projekt, den Sport aus dem Mief der Schulturnhallen herauszuholen und ihn fernsehtauglich zu machen. Der Weg dorthin ist schmerzhaft und steinig.

Während einige potente Klubs am liebsten noch größere Sprünge machen möchten, sind die Entwicklungsschritte für die weniger gesegneten Vereine kaum stemmbar. Nicht nur den „Ladies“ droht auf dem Weg dorthin die Luft auszugehen, der gesamten Liga droht die Rolle rückwärts, wenn immer weniger Vereine die finanziellen Vorgaben erfüllen können.

Dass es selbst in einer Millionenstadt wie Hamburg nicht möglich ist, ausreichend Sponsorengelder zu akquirieren, ist warnendes Beispiel genug.