Aachen: Kimmy Whitson verlässt die Ladies in Black

Aachen: Kimmy Whitson verlässt die Ladies in Black

Zuspielerin Kimmy Whitson wird ab sofort nicht mehr das Trikot des Volleyball-Bundesligisten Ladies in Black Aachen tragen. Verein und Spielerin sind einvernehmlich der Auffassung, dass ein Vereinswechsel für die sportliche Weiterentwicklung der Spielerin förderlich ist.

<

p class="text">

Erste Gespräche mit interessierten Vereinen haben schon stattgefunden. Wohin die Reise geht, kann zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt gegeben werden.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung